logo

keraphlex

  • Beugt Schäden vor

  • Repariert

  • Schützt vor Haarschäden

Was ist keraphlex?

Die neue Dimension der Haarpflege

keraphlex ist ein 3-Step-System mit einem neuartigen, proteinbasierenden Wirkstoffkomplex.

Keraphlex

 

Blondierung

Keraphlex Step1 Als Zusatz in Blondiercreme, einer Farbzubereitung oder im Dauerwellprozess schützt keraphlex vor Haarschäden. Selbst mehrfache Aufhellung bis zu neun Stufen sind möglich.

Soforthilfe

Keraphlex Step 1 und Step 2 Bei stark geschädigtem Haar repariert keraphlex in der Kombi-Anwendung mit Wärme in kurzer Zeit fühl- und sichtbar das Haar.

Anwendung Zuhause

Keraphlex Step 3Die Kur für Zuhause um die Wirkung der Behandlung im Salon zu erhalten. Empfohlene Anwendung 2 mal pro Woche.

 

 

 

  • Innovativer Wirkstoffkomplex

  • Spektakuläre Ergebnisse

  • Optimale Pflege

  • Konzentrierter Wirkstoffgehalt

Wirkung

Was ist keraphlex?

keraphlex ist ein neuartiger proteinbasierender Wirkstoffkomplex. Als Zusatz in Blondiercreme, einer Farbzubereitung oder im Dauerwellprozess schützt keraphlex vor Haarschäden. Als Kuranwendung repariert keraphlex bestehende Haarschäden.

 

Die keraphlex Produktlinie

Step 1

Der Schutzschild für das Haar. Der keraphlex Step 1 ist das hochdosierte Wirkstoffkonzentrat, dass das Haar beim Blondieren schützt und Ergebnisse ermöglicht, die ohne Schutz undenkbar sind. Ohne die Einwirkzeit der Blondierung zu verlängern Aufhellungen bis zu 9 Stufen (durch mehrfaches Blondieren hintereinander) oder das Blondieren oder Umformen von geschädigtem Haar sind möglich.

Step 2

Die Stärkung für das Haar. keraphlex Step 2 stärkt das Haar nach der Blondierung oder Umformung. Während der Einwirkzeit können die Haare geschnitten werden oder zur Verstärkung des Effektes Step 2 unter dem Climazon einwirken lassen. Die Haare werden weich und geschmeidig.

Step 3

Der Perfector für zu Hause. keraphlex Step 3 ist die Kuranwendung für zu Hause, er erhält den Effekt und stärkt das Haar bis zur nächsten Anwendung. Empfohlene Anwendung: Ein- bis zweimal die Woche, Einwirkzeit mindestens 10 Minuten.

Shampoo

Rundum-Schutz und Pflege dank dem Kera-Protect-Komplex. keraphlex Cleansing Shampoo ist durch seine milde Rezeptur für die tägliche Anwendung geeignet. Proteinbausteine dringen in das Haar ein, pflegen es und beugen Haarbruch vor. Der speziell enthaltene Farbschutz hält die Coloration länger im Haar und verstärkt die Leuchtkraft sichtbar.


Sie möchten keraphlex in Ihrem Salon anbieten?

Anwendung

Wie wird keraphlex angewendet?

keraphlex greift beim Blondieren oder der Anwendung in drei Arbeitsschritten ein: Direkt beim Blondieren/Umformen, nach dem Ausspülen und regelmäßig zu Hause.

Anwendung als Zusatz bei Blondierung, Färbung oder Umformung


Vorbereitung

- Bereiten Sie Ihre Blondierung oder Ihre Coloration gemäß den Herstellerangaben vor.

- Step 1 zu Ihrer Farbzubereitung hinzugeben und gründlich verrühren.

Auftragen

Tragen Sie die Zubereitung wie gewohnt auf das Haar auf.

Beachten Sie die Einwirkzeit der Blondierung oder Coloration gemäß der Herstellerangaben.

keraphlex führt nicht zu einer Verlängerung der Einwirkzeit!

Nachbehandlung

Die Haare gut ausspülen und shampoonieren.

Trocknen Sie die Haare mit einem Handtuch.

Step 2 vom Ansatz bis zu den Spitzen auftragen und gut einarbeiten.

10 Minuten einwirken lassen, ausspülen und wie gewohnt fortfahren.



Anwendung als Zusatz bei Umformungen




Bei Umformungen oder Dauerwell-Anwendungen tragen Sie den Step 1 nach dem Auswaschen der Well-Lotion auf. Wahlweise mit Sprüh- oder Auftrageflasche (Mischverhältnis 1:3 z.B. 4 ml Step 1 mit 12 ml Wasser vermischen.) Wenden die Fixierung an und tragen anschließend Step 2 auf. 5 bis 10 Minuten einwirken lassen, ausspülen und wie gewohnt weiterbehandeln.


Dosierungsvorgaben Step 1 A: Blondierung und Hellerfärbung



30ml- 60ml Farbzubereitung
+5 bis 7 ml Step 1

61ml- 120ml Farbzubereitung
+10 bis 14 ml Step 1

120ml- 180ml Farbzubereitung
+15 bis 22ml Step 1

Dosierungsvorgaben Step 1 B: permanente/semipermanente Coloration



30ml- 60ml Farbzubereitung
+3 bis 4ml Step 1

61ml- 120ml Farbzubereitung
+6 bis 8ml Step 1

121ml- 180ml Farbzubereitung
+9 bis 11ml Step 1n



Anwendung als Kur oder Soforthilfe bei stark geschädigtem Haar

Kuranwendung

Step 2 vom Ansatz bis zu den Spitzen auftragen und gut einarbeiten.

Während der Einwirkzeit können die Haare geschnitten werden.

Wahlweise lassen Sie für die Intensivpflege und das Kundenerlebnis Step 2 unter Wärmeeinwirkung (Climazone) einwirken.

Einwirkzeiten



Normales Haar

10 Minuten

Feines, blondiertes oder hellergefärbtes Haar

2 bis 5 Minuten

Sehr starke, pigmentreiche Coloration

5 bis 10 Minuten

 

Soforthilfe

Bei sehr stark geschädigtem Haar mischen Sie Step 1 mit Step 2 im Verhältnis 1:7 (1 ml Step 1 auf 7 ml Step 2)

Tragen Sie die Mischung vom Ansatz bis zu den Spitzen auf und arbeiten Sie gründlich ins Haar ein.

Lassen Sie die Mischung 10 Minuten unter Wärmeeinwirkung (Climazone) einwirken.

Gründlich spülen und wie gewohnt fortfahren.

Häufige Fragen

FAQ - Häufige Fragen


Nein, Sie können Keraphlex bei allen chemischen behandlungen wie Blondierung, Coloration oder Dauerwelle zum Schutz der Haare verwenden. Ebenso ist eine Verwendung als Intensivpflege („Soforthilfe“) möglich.

Ja, Sie können Keraphlex auch bei der Färbung mit Naturfarben verwenden.

Die benötigte Menge Step 2 ist abhängig von der Haarlänge. Der Step 2 wird genauso wie eine herkömmliche Haar-Kur dosiert.

Ja, Keraphlex Step 2 ersetzt nach der Blondierung, Coloration oder Dauerwelle z.B. den Kräuter Acid.

Wärme verstärkt den Effekt von Step 1 nicht. Bei Step 2 (im Salon mit Climazon) & Step3 (zu Hause mit einem Handtuch) unterstützt Wärme die Wirkung der pflegenden und reparierenden Inhaltsstoffe.

Eine gefüllte Pipette enthält 1 ml (entspricht ungefähr 1 g) Step 1. Bei der Angabe “ 3 ml“ müssen Sie also 3 gefüllte Piptten hinzugeben.

Ja, Sie können Keraphlex jeder Blondierung/Coloration oder Dauerwelle von jedem Hersteller hinzugeben.

Ja, Keraphlex enthält keinerlei Produkte tierischen Ursprungs.

Nein. Keraphlex enthält keine gesundheitsgefährdenden Inhaltsstoffe und ist bei äußerer Anwendung nicht gesundheitsschädlich oder reizend. Allergien gegen einzelne Inhaltsstoffe sind nicht ausgeschlossen und Keraphlex ist nicht zum Verzehr geeignet.

Nein, Keraphlex ist frei von Parabenen, Sulfaten, MCI / MI, Formaldehyd, PEGs und Triclosan.

Nein, Keraphlex hat keinen Einfluss auf die Einwirkzeit. Verwenden Sie Ihr Zubereitung gemäß den Vorgaben des Herstellers.

Nein, Keraphlex hat keinen Einfluss auf den Oxidanten. Verwenden Sie Ihr Zubereitung gemäß den Vorgaben des Herstellers.

Bei mehrstufigen Behandlungen, z.B. bei einer Coloration nach einer Blondierung können Sie in allen Stufen den Step 1 verwenden. Den Step 2 erst am Ende des letzten chemischen Vorgangs anwenden.
Ja, Extensions sind überhaupt kein Problem. Ganz wichtig ist nur: Wie bei allen Haarkuren, nicht auf die Verbindungsstellen auftragen.
Ja, Keraphlex ist bei jedem Haartyp anwendbar. Ob in Naturlocken, kräftigen oder feinem Haar. Ebenso bei afrikanischem Haar oder asiatischen Haar.
Nein, Keraphlex arbeitet auf Protein-Basis. Kleinste Proteine können in die Haarfaser eindringen und dort den zu reparierenden Stellen wieder neue Struktur verleihen. Die großen Protein-Bausteine lagern sich auf der Haarfaser ab und reparieren dort die beschädigte Schuppenschicht.
Nein, Keraphlex ist kein Kopfhaut-Tonikum. Verwenden Sie die Steps bitte nur entsprechend der Gebrauchsanleitung.

Wir empfehlen bei speziellen, nicht alltäglichen Anwendungsfragen, auch einmal selbst zu testen:
Nehmen Sie einfach eine alte Extensions-Strähne aus dem Lager und führen Sie den gewünschten Test durch.
Hierbei halten Sie sich einfach an die Gebrauchsanweisung von Keraphlex und ihrer Zubereitung. Wir würden uns sehr freuen wenn Sie uns das Testergebnis auch mitteilen.


Bezugsquellen

logo_nyce

Downloads


Anwendungstabelle

Anwendungstabelle Auf einen Blick sämtliche Anwendungsmöglichkeiten mit den dazugehörigen Dosierungsanleitungen zum Ausdrucken.

Falt Flyer Salon

keraphlex Faltflyer Salon Der Faltflyer für Friseur-Salons.

keraphlex Produktübersicht

Keraphlex-ÜbersichtDie keraphlex-Produktübersicht zum Ausdrucken.

“ Für Sie im Netz gefunden „

OLAPLEX vs KERAPHLEX ® – der grosse Vergleich!

Kontakt

Kontaktformular

Bei Fragen zu keraphlex oder bei Fragen zu Bezugsmöglichkeiten

Ihr Name (Pflichtfeld)

Ihre E-Mail-Adresse (Pflichtfeld)

Ihre Telefonnummer

Betreff

Ihre Nachricht


Adresse

NYCE HAIR GmbH
Nansenstrasse 2
8050 Zürich
Schweiz 

Telefon

+41 44 311 35 77

Impressum




NYCE HAIR GmbH
Nansenstrasse 2
8050 Zürich
Schweiz


Telefon: +41 (0) 44 311 35 77
E-Mail: info@keraphlex.ch
UID: CHE-113.220.014 MwSt.
www.nycehair.com


Bankverbindung: Credit Suisse AG
Kontokorrent in CHF:

IBAN-Nr.CH65 0483 5006 9220 3100 2
BIC/SWIFT: CRESCHZZ80A